Die KLEVER-Card ist ein Nachweis für Personen ab einem Alter von 14 Jahren, dass sie an einer fundierten Kletterausbildung teilgenommen haben. Jüngere Personen können die KLEVER-Card nicht erhalten. Die Kurse unterliegen definierten Anforderungen, die durch das KLEVER-Lehrteam festgelegt wurden und von diesem weiterentwickelt werden.

Wer darf die KLEVER-Card ausstellen?

KLEVER-Cards dürfen von zertifizierten KLEVER-Trainern (KLEVER Klettertrainer und KLEVER Lehrtrainer) oder vergleichbar ausgebildeten Trainer (DAV, IG-Klettern, ÖAC, SAC, AVS und staatl. gepr. Bergführer) abgenommen und ausgestellt werden. KLEVER-Cards dürfen nur in KLEVER-Mitgliedshallen ausgegeben werden. Eine Ausnahme bilden freiberufliche Trainer, die eine KLEVER Fördermitgliedschaft abgeschlossen haben. Sie dürfen auch außerhalb von Mitgliedshallen Kurse mit anschließender Ausgabe der KLEVER-Card geben, wenn diese Kurse nicht durch eine kommerziell betriebene Kletterhalle durchgeführt oder beworben wurden. Der Trainer muss den entsprechenden Kletterkurs nach den unten aufgeführten KLEVER-Standards durchgeführt haben.